Aktuelle Reise-Informationen

COMPASS Kreuzfahrten Schutz- und Hygienekonzept

Liebe COMPASS Kreuzfahrten Gäste,

für uns haben Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden aller Gäste und Crewmitglieder jederzeit höchste Priorität. Deshalb hat das COMPASS Kreuzfahrten-Team auf Grundlage der behördlichen Anordnungen und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts eine umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet, das internationalen Gesundheitsstandards entspricht. Außerdem achten wir darauf, dass alle unsere Angebotenen Reisen von anderen Partnern oder Reedereien ein ähnliches Konzept zum Schutz der Gäste aufweisen. Dieses Vorgehen hat sich in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich bewährt und wird fortlaufend geprüft und angepasst. Die aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen verfolgen wir weiterhin regelmäßig und werden auf Grundlage der offiziellen Anordnungen von Behörden sowie den Reisehinweisen des Auswärtigem Amtes auf Änderungen schnell reagieren. Sollte es zu Änderungen kommen, informieren wir Sie umgehend darüber.

Wir möchten, dass Sie als unsere Gäste sich rundum wohlfühlen und sicher reisen. Darum kümmern wir uns ganz besonders um das, was Ihnen und Ihren Liebesten am Herzen liegt: Ihre Gesundheit.

Aus diesem Grund gilt für unser Schiff COMPASS OPERA sowie allen anderen Schiffen die exklusive für die COMPASS Kreuzfahrten GmbH unterwegs sind (beispielsweise LADY DILETTA), trotz der gelockerten Einreiseregularien in Europa, die 2G-Regel an Bord. Eine ausführliche Erläuterung zu den Corona-Maßnahmen an Bord von uns und unseren Partnern finden Sie natürlich unter den Hinweisen im Produkt und in Ihren Reiseunterlagen.

Logo COMPASS Kreuzfahrten

Mit COMPASS Kreuzfahrten sicher reisen & 100 % Urlaubserlebnis genießen durch: 2G-Regel an Bord

Für die exklusiven Kreuzfahrten von COMPASS Kreuzfahrten (COMPASS OPERA & LADY DILETTA) müssen alle Gäste eine der folgenden Anforderungen erfüllen, um einschiffen zu dürfen:

  • Vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen Covid-19-Impfstoff: Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson) für alle Gäste.
  • Genesung nach einer COVID-19-Erkrankung innerhalb der letzten 6 Monate und Vorlage einer Bescheinigung oder eines QR-Codes, der dies bestätigt.

Wichtige Informationen vom Auswärtigen Amt

Derzeit werden erste Öffnungen für touristische Übernachtungen und Erleichterungen für Reiserückkehrer ermöglicht. Das betrifft auch die Kreuzfahrtbranche. Täglich beobachten wir die neusten Entwicklungen und überprüfen jede Kreuzfahrt auf ihre Durchführbarkeit. Dafür stehen wir im ständigen Austausch den Reedereien und Partnern. Dabei haben Ihre Sicherheit und Ihre Gesundheit für uns zu jeder Zeit und bei jeder Entscheidung oberste Priorität.

Trotz aller Lockerungen kann es sein, dass Ihre gebuchte Reise nach Berücksichtigung aller relevanten Faktoren leider nicht durchgeführt werden kann. Bitte beachten Sie, dass wir uns in diesem Fall proaktiv mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies erfolgt in chronologischer Reihenfolge nach Abreisedatum. Bitte sehen Sie daher zurzeit möglichst von telefonischen Rückfragen ab. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. 

Allgemeine Informationen zu durchführbaren Reisen

Das Auswärtige Amt informiert Sie aktuell über die Lage in den verschiedenen Ländern und stellt wichtige Reise- und Sicherheitshinweise zur Verfügung.

Das Auswärtige Amt empfiehlt sich vor Reiseantritt bei der Botschaft oder dem Konsulat Ihres Reiselandes in Deutschland zu informieren.

Hier finden Sie Links mit weitere Informationen

Seien Sie versichert, dass das gesamte COMPASS Kreuzfahrten Team mit höchstem Engagement an den Auswirkungen des Coronavirus arbeitet. Dabei stehen die Gesundheit und die Interessen unserer Gäste im Fokus.

Es ist uns bewusst, dass Sie durch die Verbreitung des Coronavirus hinsichtlich des Antritts Ihrer gebuchten Reise bei COMPASS Kreuzfahrten verunsichert sind. Sie können sicher sein, dass wir die aktuelle Entwicklung sehr genau verfolgen. Zudem stehen wir in regelmäßigem Austausch mit unseren Partnern und werden den Empfehlungen sowie den Anweisungen der staatlichen Behörden Folge leisten. Sollte es zu einer Änderung Ihrer gebuchten Reise kommen, werden wir Sie unaufgefordert und umgehend informieren. Bitte beachten Sie, dass die Informationen in der Reihenfolge des Abreisedatums erfolgen.

Für Zielgebiete ohne Reisewarnung gibt es derzeit keinen rechtlichen Anspruch auf kostenfreie Reisestornierung oder Umbuchung. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre anstehende Reise gemäß unserer Allgemeinen Reisebedingungen umbuchen oder stornieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr COMPASS Kreuzfahrten-Team

 

Compass Kreuzfahrten & Compass Weltweit